progra - Gewerbeverein Oensingen Vereinsreise

Der diesjährige Ausflug des Gewerbeverein Oensingen stand ganz im Zeichen des Hitzesommers. Daher dann wohl auch der Ausflug zu Stöckli Swiss Sports AG in Malters wo Skis hergestellt werden. Leider nicht ganz so kühl präsentierte sich der Betrieb, in welchem alle Fenster und Türen offen standen um den Mitarbeitern und uns Besuchern die Hitze einigermassen erträglich zu machen. Die Begrüssung in der Firma startete mit einem aufschlussreichen Abriss der Firmengeschichte, den Meilensteinen von Stöckli und der detaillierten Erklärung zum Aufbaus eines modernen Skis. Anschliessend wurden die Vereinsmitglieder in Gruppen in die verschiedenen Abteilungen der Ski-Produktion geführt, in welchen mit grossem Einsatz gedruckt, geschliffen und gepresst wurde. Stöckli scheint ein echt toller Betrieb zu sein, in welchem die Mitarbeiterschaft einen lockeren und familiären Umgang erfährt.

Mit dem Reisecar wurde anschliessend der Weg fortgesetzt nach Luzern, wo wir uns im Restaurant Zur Werkstatt einfanden. Sofort startete auch das Programm, in welchem wir uns an zwei Stationen als Barkeeper beim Mixen von Drinks und in der Küche beim Zubereiten von verschiedenster Apéro-Häppchen – unter Anleitung von Profis – leiten liessen. Verständlich, dass der Posten an der Bar unter einigen der Mitglieder der beliebtere war – konnte man denn auch gleich en masse die verschiedenen Mix- und Drink-Kreationen verköstigen. Der Nachschub von frischem Apéro aus der Küche bildete zusammen mit den Drinks einen ideales „Bödeli im Magen“.

Zu gegebener Stunde wurde ein feudales Essen serviert, welches wir zu einer der herausragendsten je gebotenen Speisen an einem Ausflug des Gewerbeverein Oensingen zählen können. Die Werkstatt gibt sich übrigens als sehr spannendes Restaurant und hat ein eigenwilliges Interieur, welches zum Betrachten und Erforschen einlädt. Die Bar, die offen gehaltene Küche und die Möglichkeit den Köchen bei der Arbeit zu zuschauen, macht dieses Restaurant wirklich einzigartig. Grossen Dank auch Fränzi Heller (Bürgisser AG), welche mit diesem Ausflug ihre letzte Vereinsreise einfädelte und dabei grandios glänzte.

Wir sind erfreut dem Gewerbeverein Oensingen anzugehören und finden das Mit- und Untereinander der Mitglieder als herzliche Gelegenheit sich näher zu kommen, sich auszutauschen und viel interessantes aus dem Gewerbeleben anderer zu erfahren.